Willkommen beim Wohnverbund

Der Wohnverbund Mook wat e.V. mietet Wohnraum für wohnungslose psychisch Kranke an, die z.B. wegen einer Überschuldung sonst kein Wohnungsangebot erhalten oder die nicht alleine wohnen können, aber auch nicht in einer therapeutisch begleiteten Wohngruppe leben wollen.

Das Projekt ist ehemals aus der ambulanten Arbeit der Landesdienste für Eingliederung heraus entstanden.

Die Mieter erhalten Nutzungsverträge von Mook wat und finden hier einen Ansprechpartner und Unterstützung bei der Initiierung weiterer Hilfen wie etwa HWH, fachpsychiatrische Krankenpflege, PPM oder auch ambulante teilstationäre Hilfen.

Mook wat ist Ansprechpartner für die zuständigen Jobcenter und Sozialämter sowie für den Wohnungsbesitzer und stellt die Mietzahlungen sicher.